Montag, 24. November 2014

FU-Flohmarkterlös für Kindergarde


Von: Werner Schulz

Eine 300-Euro-Spende konnte die Gründerin und Leiterin der neu gegründeten Kindergarde Regina Merkl (r.) entgegennehmen. Überreicht wurde die beim Flohmarkt der CSU-Frauen-Union erlöste Summe von v. l.: CSU-Ortsvorsitzende Birgit Birner, stellv. FU-Vorsitzende Rita Beck, FU-Ortsvorsitzende Bärbel Birner und Renee Ehringer-Hoffmann.

Zum 37. Mal hielt die CSU-Frauen-Union am 19./20. September einen Herbst-Flohmarkt ab. Dabei wurden die FU-Vorsitzende Bärbel Birner und ihr Helferteam vom Renee Ehringer-Hoffmann und ihrem Mann Dieter vorbildlich unterstützt. Sie hatten nicht nur Flohmarktwaren, sondern auch ihr Grundstück und ihr Steingutmuseum für den Zweck zur Verfügung gestellt. Schnell war man sich einig, mit dem Erlös die neu gegründete Kindergarde des Musikzugs, die „Funky Blue Diamonds“ zu unterstützen. In diesen Tagen übergaben Bärbel Birner, ihre Stellvertreterin Rita Beck und Renee Ehringer-Hoffmann eine 300-Euro-Spende an die Gründerin und Leiterin der Kindergarde Regina Merkl.

Diese zeigte sich sehr erfreut über die Finanzspritze. Man könne sie gut gebrauchen. Die Ausstattung der dreizehn Kinder und des Prinzenpaares habe einiges Geld gekostet. Mit der Gründung der Kindergarde habe sich für sie ein kleiner Traum erfüllt. Am Rosenmontag 2013 habe es in Hirschau nach 60 Jahren erstmals wieder einen Faschingszug gegeben. Rund dreihundert Maschkerer hätten sich daran beteiligt. Davon inspiriert habe sie sich daran gemacht, Eltern und Kinder für ihre Idee zu gewinnen. Dankbar sei sie dafür, dass der Musikzug bereit war, die Kindergarde in den Verein aufzunehmen. Seither habe sich viel getan. Beim 40. Marktplatzfest des Musikzugs seien die „Funky Blue Diamonds“ erstmals öffentlich aufgetreten. Am 11. November hätten Prinz Michael I. und Prinzessin Marie I. zusammen mit der Kindergarde das Hirschauer Rathaus erobert. Schon jetzt stehe fest, dass man während des Faschings einige Auftritte absolvieren werde. Als Höhepunkt plane man für den 7. Februar 2015 einen Kinderfaschingszug durch die Innenstadt. Kinder- und Jugendgruppen, die sich daran beteiligen möchten, könnten sich bei Andrea Wiesnet, Lessingstraße 14, Tel. 09622/71671, mail andrea.wiesnet@gmail.com melden.


Keine Ereignisse gefunden.

weitere Termine